Top 5 Babyspielzeug
Babyspielzeug gibt es zuhauf. Von quietschebunt bis stylisch schick, von pädagogisch wertvoll bis leider rundum mislungen. Offizielles Babyspielzeug muss bestimmten Sicherheitsvorgaben entsprechen, allerdings gab es immer wieder mal Spielzeugskandale, weil zum Beispiel Giftstoffe im Spielzeug gefunden wurden.
Die Verbraucherzentrale hat Infos rausgegeben, worauf man achten sollte. Schaut gerne mal hier.

Heute meine ganz persönlichen Top 5 an Babyspielzeug:

.
1. #Stapelbecher….
stapeln, ineinander setzen, durch die Gegend schubsen, super einfaches platzsparendes und preiswertes Spielzeug, ich fand ja die Klassiker von Fisher Price ganz prima.
.
2. der Ikea #Stapelturm aus Holz (es geht bestimmt auch jeder andere, aber wir hatten diesen 😉 )
unterschiedlich große farbige Holzringe, die auf einen Holzstab gesteckt werden. Einfaches Konzept, viele Möglichkeiten
.
3. die leere Shampooflasche
das beste Badespielzeug. Wir hatten auch ausgewiesenes Spielzeug für die Badewanne, aber die Flasche war immer dabei
.
4. ein schönes #Stoffbuch mit vielen Klappen, Zipfeln, Geräuschen etc…
Praktisch für unterwegs, unseres hatte unter anderem eine Sonne, die man hinter eine Filzwolke stecken konnte und einen Frosch, der in den Teich hüpfen und quaken konnte.
.
5. ein einfaches #Steckpuzzle aus Holz
…mit ganz wenigen Teilen erstmal, aber ich war erstaunt, wie häufig man immer wieder die selben Holztiere in die passende Lücke sortierte.
.
Tatsächlich sind ja Babies mit sehr wenig zufrieden, und wenn wir ehrlich sind, ist der meiste Kram irgendwie auch gar nicht wirklich notwendig.
.
Habt ihr auch ein #Spielzeug, das euer Baby so richtig super fand? Habt ihr auch eine Top 5 an Babyspielzeug? Oder irgendeinen großen Flop?
#

noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.